Stadtbücherei Marburg

zur Schnellnavigation zum Menü zum Artikelanfang
Kunden am Eingang der Stadtbücherei kurz vor Öffnungsbeginn Kunden bei der Anmeldung für einen Leseausweis Tasse Cappucino mit einer Tageszeitung Kunden bei der Recherche an den PVs
Startseite | zum Katalog | zum Konto | | Öffnungszeiten | Newsletter | Kontakt
Suche starten

Archiv: Onleihe - Die 24h Bibliothek!

Startseite des Onleiheportals mit Fotos der Titelbilder (neues Fenster)Onleihe – Die 24h Bibliothek!
Was wird geboten?
Wie funktioniert die Onleihe?
Was wird benötigt?
Welche Kosten fallen an?
Wie sind die Ausleihfristen?
Onleihe als App?
Und hier geht’s zur Onleihe ----> www.OnleiheVerbundHessen.de


Onleihe – Die 24h Bibliothek!

Nachts mal schnell nach Australien!

Auf der Suche nach einem Reiseführer, einem Abenteuerroman oder nach Informationen zu den Arbeits- und Einwanderungsbedingungen in Australien – in der Internetzweigstelle der Stadtbücherei werden Sie künftig auch außerhalb der Öffnungszeiten fündig – und können sich auch nachts mal schnell ein Stück Australien auf ihren Rechner laden.

Die hohe Nachfrage nach Medien und Informationen zur beruflichen oder privaten Nutzung ist ungebrochen. Jetzt bekommen die klassischen Medien der Stadtbücherei vermehrt digitale Unterstützung: eBook, ePaper, eAudio und eVideo sind unsere neuesten Angebote - erreichbar rund um die Uhr!


Was wird geboten?

Der neue OnleiheVerbundHessen - mit der Stadtbücherei Marburg als Mitglied - bietet über 15.000 eMedien (elektronische Medien) kostenfrei im Internet an.

In der Onleihe gibt es die gleichen Medien für Kinder und Erwachsene wie in der Stadtbibliothek, nur eben in digitaler Form:

eBooks
- für die Schule bis zum Abitur
- zur Berufs- und Karriereplanung
- Ratgeber, Reiseführer, Sprachkurse, Computerbücher …
- Romane, Kinder- und Jugendbücher

eAudios
- Hörbücher zur Unterhaltung (z.B. von Henning Mankell, Stephenie Meyer, Stefanie Zweig),
- Information und Sachthemen, Kinderliteratur

eVideos
- Dokumentationen, Reisefilme

ePaper
- Tageszeitungen und Zeitschriften, z. B. Spiegel und FAZ, Süddeutsche Zeitung, Manager Magazin

Bei der Medienauswahl können sich die Kunden darauf verlassen, dass die Titelauswahl nach Qualitätsgesichtspunkten erfolgt und jede Quelle geprüft ist.


Wie funktioniert die Onleihe?

Die Ausleihe funktioniert überall, wo ein Internetzugang vorhanden ist, egal ob unterwegs, zuhause oder auch in der Bibliothek. Über den Online-Katalog der Stadtbücherei oder direkt über das Portal lassen sich die vorhandenen eMedien ganz leicht suchen. Für den Download melden Sie sich mit Ihrer Leseausweisnummer und dem Geburtsdatum im Onleiheportal an. Laden Sie den gewünschten Titel einfach auf den eigenen Computer herunter.

Auf Grund von Lizenzbedingungen sind die digitalen Werke geschützt und können nur mit den kostenlosen Programmen WindowsMediaPlayer, Adobe Reader oder Adobe DigitalEdition genutzt werden.

Ausgeliehene eMedien sind vormerkbar.

Bildbeschreibung:Frau im Zug bei der Arbeit mit dem Laptop (neues Fenster)

Was wird benötigt?

Um den OnleiheVerbundHessen zu nutzen, wird ein PC, Laptop, Netbook etc. mit Internetzugang und ein gültiger Bibliotheksausweis der Stadtbücherei Marburg benötigt. Um die Medien anzusehen, zu hören oder zu lesen, sind Programme notwendig, die sich kostenlos von der Startseite des OnleiheVerbundHessen herunterladen lassen:

Adobe Reader für Textdateien
Adobe Digital Editions, z.B. für eBooks
Windows Media Player für Audio- und Videodateien

EBooks, die im EPUB-Format vorhanden sind, können auf E-Book-Readern gelesen werden. EAudios sind auf DRM10-fähigen MP3-Playern nutzbar. (Das "Digital Rights Management" schützt die Dateien und enthält ein "Verfallsdatum", also eine Leihfrist wie bei richtigen Büchern und CDs.). Zum Überspielen der Dateien vom PC auf den MP3-Player (oder das Windows Mobile Gerät) muss die Synchronisierungsfunktion des Windows Media Players genutzt werden.


Welche Kosten fallen an?

Das Herunterladen von digitalen Medien aus dem OnleiheVerbundHessen ist für die Kundinnen und Kunden der Stadtbücherei Marburg kostenlos, wenn sie einen gültigen Bibliotheksausweis besitzen. Mahngebühren können nicht anfallen, da die Datei nach Ablauf der Leihfrist nicht mehr geöffnet werden kann.


Wie sind die Ausleihfristen?

eMedien Leihfrist mögliche Fristverlängerung
eBooks 14 Tage keine - erneuter Download möglich
eAudios 14 Tage keine - erneuter Download möglich
eVideos 7 Tage keine - erneuter Download möglich
SchoolScout 7 Tage keine - erneuter Download möglich
ePaper (Zeitschriften) 1 Tag keine - erneuter Download möglich
ePaper (Zeitungen) 1 Stunde keine - erneuter Download möglich


Onleihe als App?

Mit der kostenlosen App im iTunes Store von Apple können Sie ebenfalls im Bibliotheksbestand stöbern und Ihre Bücher unterwegs oder zu Hause direkt auf das iPad oder iPhone ausleihen. Mit dem dort ebenfalls erhältlichen kostenlosen Bluefirereader lassen sich die eBooks auf Ihrem E-Book-Reader bequem lesen.

Auch für die Konkurrenzmodelle mit Googles Android-Betriebssystem ab Version 2.2 ist eine kostenlose App in Googles Android Market erhältlich. Die neue Android-App des OnleiheVerbundHessen bringt E-Books im ePub-Format aufs alternative Smartphone. Über den ebenfalls kostenlosen Aldiko 2.0 eBook Reader lassen sich die Bücher bequem lesen und verwalten.


Für weitere Fragen stehen Ihnen umfangreiche Hilfefunktionen und virtuelle Anleitungen auf der Portalseite zur Verfügung! Oder Sie fragen einfach uns!

Und hier geht’s zur Onleihe ----> www.OnleiheVerbundHessen.de

direkt zu ...