Stadtbücherei Marburg

zur Schnellnavigation zum Menü zum Artikelanfang
Kunden am Eingang der Stadtbücherei kurz vor Öffnungsbeginn Kunden bei der Anmeldung für einen Leseausweis Tasse Cappucino mit einer Tageszeitung Kunden bei der Recherche an den PVs
Startseite | zum Katalog | zum Konto | | Öffnungszeiten | Newsletter | Kontakt
Suche starten

Archiv

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen archivierte Nachrichten, Hinweise und Informationen zur Verfügung, die in den letzten Jahren auf unserer Homepage veröffentlicht worden sind.

Barbapapa auf dem Mars - Barbapapa sur Mars

Coverbild des Titels "Barbapapa auf dem Mars" (Bild in neuem Fenster anzeigen)Deutsch-Französische Lesung für Kinder ab 3 Jahren!
Wer kennt sie nicht mehr, die Barbapapas - die Wesen, die sich in alles Mögliche verwandeln können! Jetzt sind sie zurück, auf Deutsch und Französisch. Am 15. Mai 2013 findet in der Stadtbücherei Marburg ein Vorlese-Event der ganz besonderen Art statt. Begleitet die Barbapapas bei ihrer Abenteuerreise auf den Mars und lauscht der spannenden Geschichte in deutscher und französischer Sprache.

weiter

"Verboten, verbrannt, verfolgt - 10. Mai 1933"

Ausstellungsplakat  (Bild in neuem Fenster anzeigen)Anlässlich des 80. Jahrestages der Bücherverbrennung erinnert die Stadtbücherei Marburg mit der Bücherausstellung "Verboten, verbrannt, verfolgt - 10. Mai 1933" an die zahlreichen Schriftsteller, Künstler und Intellektuellen, deren Werke am 10. Mai 1933 den Flammen zum Opfer fielen.
Vom 10. Mai bis zum 31. Mai zeigt die Stadtbücherei aus ihrem Gesamtbestand eine Auswahl von ca. 400 Werken bekannter Autorinnen und Autoren, aber auch inzwischen nahezu vergessener Dichter, die auf ihre Neu- und Wiederentdeckung warten. Dazu zählen Romane, Essays, Lyrik, politische und philosophische Schriften und Theaterstücke, biographische Literatur, Kinderbücher sowie Hörbücher.
Ergänzt wird die Präsentation durch Titel zum Thema "Bücherverbrennung" und der Einschränkung von Kunst und Literatur im so genannten "Dritten Reich". weiter

Bilderbuchkino: Die Olchis - ein Drachenfest für Feuerstuhl

Die Olchis reiten auf dem grünen Drachen mit Namen "Feuerstuhl" (Bild in neuem Fenster anzeigen)Ein Bilderbuchkino mit Olchi-Schmaus und Olchi-Disco!

Die Stadtbücherei Marburg präsentiert am Mittwoch, den 24.04. um 15.00 Uhr das Bilderbuchkino "Die Olchis - ein Drachenfest für Feuerstuhl".
Die Olchis machen sich Sorgen um ihren Drachen Feuerstuhl. Warum ist er so traurig? Um ihn aufzuheitern, planen sie ein großes Geburtstagsfest mit allen Drachenfreunden von Feuerstuhl: mit dem roten Rochus, dem blauen Blasius und dem chinesischen Drachenmädchen Lauch-Fang. Und dann wird gefeiert, bis die Müllkippe wackelt! weiter

Virtuelle Welten - Reale Räume

Auf dem Bildschirm eines E-Book-Readers wird ein aufgeschlagenes Buch angezeigt. (Bild in neuem Fenster anzeigen)Ein Rückblick auf das Jahr 2012 und ein Ausblick auf 2013.

Bibliotheken sind zukunftsgerichtete Orte des freien Zugangs zu Informationen, Wissen und Bildung. Dabei stehen sie in einem Spannungsverhältnis als realem Ort der Begegnung mit Büchern und den virtuellen Angeboten im Netz. Auch die Stadtbücherei Marburg hat frühzeitig damit begonnen, Medien in den verschiedenen Formaten zur Ausleihe zur Verfügung zu stellen: Das Buch trifft auf das E-Book, das Hörbuch auf das E-Audio oder die Zeitschrift auf das E-Paper. Gleichzeitig wird die Bibliothek als konkreter öffentlicher Ort, an dem sich Menschen treffen, miteinander kommunizieren und kompetente Beratung auf der Suche nach Informationen finden, immer wichtiger.
Etwa 100.000 Medien aus allen Themen- und Interessengebieten warten aktuell auf die Besucherinnen und Besucher der Stadtbücherei Marburg und über 39.000 elektronische Medien stehen über das Internet zum befristeten Download bereit. weiter


direkt zu ...