Stadtbücherei Marburg

zur Schnellnavigation zum Menü zum Artikelanfang
Kunden am Eingang der Stadtbücherei kurz vor Öffnungsbeginn Kunden bei der Anmeldung für einen Leseausweis Tasse Cappucino mit einer Tageszeitung Kunden bei der Recherche an den PVs
Startseite | zum Katalog | zum Konto | | Öffnungszeiten | Newsletter | Kontakt
Suche starten

Archiv

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen archivierte Nachrichten, Hinweise und Informationen zur Verfügung, die in den letzten Jahren auf unserer Homepage veröffentlicht worden sind.

Noch Plätze frei! "Der kleine weiße Fisch" - Vorlesezeit für Büchermäuse ab 2 Jahren

Cover des Buches "Kleiner weißer Fisch" (Bild in neuem Fenster anzeigen)Die Geschichten vom kleinen weißen Fisch von Guido van Genechten zählen zu den schönsten Pappbilderbüchern der letzten Jahre. "Der kleine weiße Fisch" ist ein bezauberndes Buch, welches mit leuchtend bunten Farben und einfachen Sätzen aus der Erlebniswelt der jüngsten Leser erzählt.
Lassen Sie sich und Ihre Kleinen vom Leben des kleinen weißen Fisches in einer kreativen Vorlesestunde begeistern!
weiter

NEU! Konsolenspiele jetzt auch in der Stadtbücherei ausleihbar! NEU!

Eine Auswahl an PS3, PS4, Wii und Wii U Spielen. (Bild in neuem Fenster anzeigen)Ab sofort steht ein neues Medienangebot zur Ausleihe in der Stadtbücherei bereit: Konsolenspiele!
Mit dem neuen Angebot reagiert die Stadtbücherei auf vielfache Nachfragen, insbesondere von jüngeren Kundinnen und Kunden und Familien, die sich ein zusätzliches Freizeitangebot wünschen. Aus Kostengründen beschränkt sich die Stadtbücherei beim Kauf von Konsolenspielen auf die Hersteller Sony mit den Plattformen PlayStation3 und PlayStation4 sowie Nintendo mit der Wii und der Wii U. Mit etwa 180 Spielen geht die Stadtbücherei an den Start! weiter

Der Winter ist wunderschön!

Der Bilderbuchautor und Künstler Sebastian Meschenmoser zu Gast in der Stadtbücherei Marburg (Bild in neuem Fenster anzeigen)Der Bilderbuchautor und Künstler Sebastian Meschenmoser
war im Rahmen des Marburger Lesefestes zu Gast in der Stadtbücherei Marburg.
Schön war der Winter nicht an dem Tag, an dem Sebastian Meschenmoser die Stadtbücherei besuchte. Es war kalt, nass und windig. Aber während draußen der kalte Wind fegte, wurde es den über sechzig Kindern und Eltern in der Stadtbücherei doch warm ums Herz. Die liebevoll gezeichneten Tierfiguren aus dem Bilderbuch "Herr Eichhorn und der erste Schnee" erlebten ihren ersten Winter und im darauffolgenden Frühling die ersten Liebesgefühle.
weiter

Sebastian Meschenmoser: Lesung & Aktion für Kinder ab 3 Jahren

Das Eichhörnchen "Herr Eichhorn" mit Blick in den Himmel. (Bild in neuem Fenster anzeigen)Der Frühling lässt auf sich warten - hier ein kleiner Trost: Im Rahmen des Marburger Lesefests 2015 besucht der Maler, Illustrator und Kinderbuchautor Sebastian Meschenmoser am 28. Januar 2015 um 15.00 Uhr die Stadtbücherei.
"Der Winter, erzählt der Bock, ist wunderschön. Es fallen Schneeflocken aus dem Himmel und alles wird weiß!" Seid dabei, wenn das Eichhörnchen Herr Eichhorn seinen ersten Winter erlebt und mit dem Erwachen des Frühlings auf seine erste Liebe trifft.
Es liest und zeichnet der Künstler Sebastian Meschenmoser auf wundervolle Weise mit feinem Strich, viel Witz und Poesie in der Stadtbücherei Marburg aus seinen Eichhorn-Geschichten. Im Anschluss an die Lesung gibt es eine künstlerische Überraschungs-Aktion für alle Liebhaber der Bilderbücher. weiter


direkt zu ...