Stadtbücherei Marburg

zur Schnellnavigation zum Menü zum Artikelanfang
Kunden am Eingang der Stadtbücherei kurz vor Öffnungsbeginn Kunden bei der Anmeldung für einen Leseausweis Tasse Cappucino mit einer Tageszeitung Kunden bei der Recherche an den PVs
Startseite | zum Katalog | zum Konto | | Öffnungszeiten | Newsletter | Kontakt
Suche starten

Archiv

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen archivierte Nachrichten, Hinweise und Informationen zur Verfügung, die in den letzten Jahren auf unserer Homepage veröffentlicht worden sind.

"Der rote Max" - Figurentheater für Kinder in der Stadtbücherei

Der rote Kater Max. (Bild in neuem Fenster anzeigen)Das Figurentheater FEX präsentiert am Mittwoch, den 14. Mai 2014 um 15.00 Uhr ein ganz besonderes Theaterspiel für alle Katzen- und Vogelliebhaber ab 3 Jahren in der Stadtbücherei Marburg. Kann ein Kater ein Ei ausbrüten? In Eric Battuts Bilderbuch "Der rote Max" ist es jedenfalls möglich. Als der Vogel dann endlich ausschlüpft, will der Kater Max ihn natürlich auffressen. Doch halt!
Ein witziges Theaterstück, welches mit viel Charme von einer ungewöhnlichen Freundschaft aber auch vom Loslassen und Wiederkehren, vom Abschied und Neubeginn erzählt. weiter

Attraktive Zeitschriften neu im Bestand der Stadtbücherei

Sitzecke mit Sesseln im Zeitschriftenbereich (Bild in neuem Fenster anzeigen)In den letzen Wochen hat die Stadtbücherei ihren Zeitschriftenbestand gesichtet, wenig genutzte Zeitschriftenabonnements gekündigt und stattdessen eine Vielzahl von attraktiven Magazinen neu abonniert. Die neuen Zeitschriftenangebote reichen von Sport- und Outdooraktivitäten, über Politik, Wirtschaft, Computer, Hifi, Handys und Tablets bis hin zu Verbraucherinfos und Unterhaltung. Welche Zeitschriften sind neu? weiter

Stadtbücherei wegen Warnstreik am Dienstag, den 25. März geschlossen

Logo der Gewerkschaft verdi mit dem Text "Streik" (Bild in neuem Fenster anzeigen)Aufgrund des ganztägigen Warnstreiks der Gewerkschaft ver.di muss die Stadtbücherei am Dienstag, den 25. März leider für den Publikumsverkehr geschlossen bleiben.
Für Benutzer, die ihre Medien zur Vermeidung von Mahngebühren dringend abgeben müssen, haben wir einen Notdienst unter der Tel.Nr. 06421-201585 (bis 17.00 Uhr) eingerichtet. Die Benutzung der Medienrückgabebox ist ebenfalls bis ca. 17.00 Uhr möglich.
weiter

Stadtbücherei Marburg verleiht kostenlos Energiesparpaket!

Energiesparpaket mit Messgerät und Verlängerungskabel (Bild in neuem Fenster anzeigen)Das Umweltbundesamt stellt Bibliotheken in ganz Deutschland mehr als 1.000 Energiesparpakete zur Verfügung - ein solches Energiesparpaket kann ab sofort auch über die Stadtbücherei Marburg ausgeliehen werden!
Computer, Fernseher, Radios oder DVD-Spieler verursachen oft im Standby-Modus auch dann Energiekosten, wenn sie nicht aktiv in Betrieb sind. Vor allem ältere Geräte, wie Kühlschränke, Waschmaschinen und Trockner, verbrauchen meist unverhältnismäßig viel Strom. Der Energiekostenmonitor - ein Gerät zum Strom messen - bietet eine Lösung und hilft Geld zu sparen.
weiter


direkt zu ...